Zum „Geselligen Tanzen“
und
„Tanz im Sitzen“
Kann jeder kommen!

Ein Partner oder Partnerin sind nicht erforderlich.
Wir tanzen regelmäßig jeden 1. und 3. Do im Monat ab 14:30 Uhr mit anschließendem Kaffeetrinken.
„Geselliges Tanzen“ und „Tanz im Sitzen“

bieten Gemeinschaft,
fördern Geselligkeit,
bereiten Freude,
erhalten Beweglichkeit und Selbständigkeit
und aktivieren die Gesundheit.

Sie können Mitglied im Bundesverband Seniorentanz werden. Seniorentanz gibt es seit über 25 Jahren und in 12 Ländern Europas, Brasilien und Südafrika.
In Deutschland tanzen zur Zeit mehr als 700.000 ältere, aber auch jüngere Menschen regelmäßig um Seniorentanz.